Hamina LNG
Bau eines 30.000 m3 LNG-Terminals
 

Bergmann berät Hamina LNG Oy – ein Joint Venture der finnischen Haminan Energia Oy und der estnischen Alexela Varahalduse AS – u.a. bei Auftragsvergabe, Finanzierung und Projektmanagement in diesem Projekt mit einem Gesamt-Investitionsvolumen von etwa 90 Mio. Euro.

Saukkovaara-Mäkiaho
Entwicklung eines Windparks
 

Der Windpark Saukkovaara-Mäkiaho, gelegen in den Gemeinden Posio und Kuusamo in Nord-Finnland, besteht aus 7 Windturbinen mit einer Gesamtkapazität von 21 MW. Bergmann hat den Projektinhaber Posion Energia Oy bei der Projektakquisition, bei der fortlaufenden Entwicklungsarbeit, insbesondere bei der Kontrahierung von EPC-Bauleistungen, sowie beim erfolgreichen Arrangement von Projektfinanzierung beraten. Die Stromproduktion wurde im Herbst 2016 aufgenommen.

Dieselloks VR
Anfechtung beim Marktgericht
 

Unsere Mandantin CZ LOKO a.s. ist in Finnland als Lieferantin von Dieselloks für den Betreiber der ersten privaten Gütereisenbahn Fenniarail bekannt. Bergmann hat die Gesellschaft erfolglich bei der Anfechtung einer Vergabeentscheidung der VR Group Oy betreffend die Anschaffung von mindestens 60 Diesellokomotiven beim Marktgericht vertreten.

Länsimetro
Westliche Verlängerung der U-Bahn-Linie Helsinki
 

Das Projekt Länsimetro verlängert die U-Bahn um neue Tunnel in einer Gesamtlänge von 21 Kilometern und 13 neue Bahnhöfe. Bergmann hat Anbieter in den öffentlichen Ausschreibungen von Leistungsteilen unterstützt, insbesondere hinsichtlich der Lieferung von Schienen- und Stromtechnik. Wir beraten SPL Powerlines Sverige AB, den Lieferanten der Stromschiene, bei ihrem Vertrags- und Änderungsmanagement.